Island, März 2019  (in Bearbeitung)

Auf der stürmischen Suche nach dem Polarlicht.

Meine Reiseroute: Ausgangs- und Endpunkt war der Airport Keflavik. Von dort nach Osten bis Höfn, dann auf dem gleichen Weg zurück zur Halbinsel Snæfellsnes (im Westen) mit einem Abstecher zur Halbinsel Vatnsnes im Nordwesten Islands.

Auf den Fotos sieht es so aus, als ob meistens gutes Wetter herrschte. Dem war aber nicht so! Meist war es sehr stürmisch, sodass ich kaum die Kamera ruhig halten oder die Autotür öffnen konnte. Zudem gab es oft Schnee, Schneeregen oder Hagel. Die allermeisten Fotos entstanden, wenn es zwischendurch mal sonnig war.